Diese Website benötigt JavaScript. Alle Browser bieten das, aber bei Ihnen ist es offenbar ausgeschaltet. Bitte schalten Sie es ein, oder verwenden Sie einen anderen Browser. Danke.

Akademie

Träume ein Leben lang oder lebe deinen Traum. Bea (Gründerin und Inhaberin von beayogi) war 2007 genau an diesem Punkt und hat es gewagt und einen neuen Bildungsweg als Yogalehrerin einzuschlagen; und es keinen Moment bereut. Braucht es Mut? Ja das tut es – und alles andere bringen wir dir gerne bei.

Seit 2010 ist Bea Referentin der Vinyasa Yoga Akademie Deutschland und seit 2013 führt Bea mit beayogi die Schulleitung der Vinyasa Yoga Akademie Schweiz und betreut alle Ausbildungen in der Schweiz.

Zusammen mit der Vinyasa Yoga Akademie, IFAA Deutschland, Lucia Nirmala Schmidt und dem Ayurveda Spezialisten Volker Mehl bieten wir diverse Ausbildungen an.

Ausbildungen

200h VINYASA Yogalehrerausbildung

Zertifizierte Kompakt- Grundausbildung zur Yogalehrerin/Yogalehrer von der Yoga Alliance anerkannt.
Ausführliche Beschreibung im PDF
Weitere Informationen: vinyasa-yoga.ch

Ausbildungsdaten 2021/2022

Block 1 | 3. – 6. Juni 2021 | Einführung, Geschichte Vinyasa Power Yoga, Energiesysteme
Block 2 | 2. – 4. Juli 2021 | Asana-Technik, Adjustments und Sonnengrüsse
Block 3 | 28. – 29. August 2021 | Adjustments, Asana-Technik, Vinyasa Krama, Fortgeschrittene Lektionen, Pranayama
Block 4 | 17. – 19. September 2021 | Anatomie
Block 5 | 9. – 10. Oktober 2021 | Adjustments, Schwerpunkt Lektionen, Asana-Technik
Block 6 | 5. – 7. November 2021 | Yoga Philosophie, Präsentationen, Pranayama
Block 7 | 26. – 28. November 2021 | Yoga Nidra, Restorative Yoga, Mixed Classes, Präsentationen
Block 8 | 29. – 30. Januar 2022 | Prüfungsvorbereitung
Block 9 | 19. – 20. Februar 2022 | Prüfung

Anmeldung

Bitte per Anmeldeformular oder Telefon +41 79 200 22 85

300h+ Yogalehrerausbildung

Zertifizierte Yogalehrerausbildung, aufbauend auf der 200h Grundausbildung in Zusammenarbeit mit der Vinyasa Yoga Akademie, Deutschland. Mit verschiedenen nationalen und internationalen Referenten wie Eva Hager-Forstenlechner, Evi Wangler, Jaiveer Singh, Karo Wagner, Lucia Nirmala Schmidt, Yves Bruggmann und Beatrice Peter.

Ausführliche Beschreibung im PDF

Ausbildungsdaten und Anmeldung

05. – 09. August 2020 | Eröffnungs-Retreat - Vinyasa Yoga Sequencing, mit Beatrice Peter
12. – 13. September 2020 | Einführung Pranayama mit Lucia Nirmala Schmidt
21. – 21. November 2020 | Yoga Philosophie mit Jaiveer Singh
28. – 31. Januar 2021 | Yoga Anatomie / Umgang mit Krankheitsbilder mit Evi Wangler
06. – 07. März 2021 | Meditation und Yoga mit Karo Wagner
17. – 18. April 2021 | Yoga und Business mit Yves Bruggmann und Beatrice Peter
10. – 13. Juni 2021 | Yoga und Spiraldynamik mit Eva Hager-Forstenlechner
11. – 15. August 2021 | Abschluss-Retreat - Der regenerierende Yoga, Präsentation Abschlussarbeiten mit Beatrice Peter
Wir planen die Ausbildung alle zwei Jahre anzubieten. Nächster geplanter Lehrgang voraussichtlich mit Start im 2022!


Bitte per Anmeldeformular oder Telefon +41 79 200 22 85

25h VINYASA Yoga Teacher Training (für Quereinsteiger)

Du bist ausgebildete/r Yogalehrer/in und möchtest gerne VINYASA (Power) Yoga unterrichten lernen?
Unser Intensivtraining umfasst 25 Stunden und richtet sich speziell an Yogalehrer/innen aus anderen Yogastilen (Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Sivananda Yoga, etc.). Nach dieser Weiterbildung kannst du klassische VINYASA Yogastunden für Einsteiger unterrichten und sequenzieren. Du erhältst praktische Tipps für deine eigene Praxis zu Hause und wie du die, für VINYASA Yoga typischen, Flows für Einsteiger und Mittelstufe kreierst. Du solltest vor diesem Training VINYASA Yoga über mehrere Monate regelmässig praktiziert haben.

Ausführliche Beschreibung im PDF
Mehr Informationen: vinyasa-yoga.ch

Ausbildungsdaten und Anmeldung

Freitag bis Sonntag, 16. – 18. Oktober 2020
FR 16.10.2020, 11.00 – 18.00 Uhr (zzgl. 1h Self-Studying)
SA 17.10.2020, 10.00 – 17.00 Uhr (zzgl. 1h Self-Studying)
SO 18.10.2020, 10.00 – 17.00 Uhr


Anmeldung bitte per Anmeldeformular oder Telefon +41 79 200 22 85

Yin Yoga Basic | Grundausbildung

Yin Yoga ist der ruhigste und sanfteste Yoga Stil überhaupt. Die ausschließlich am Boden praktizierten Übungen werden deutlich länger gehalten als üblich (2-4 Minuten) und ohne jede Anspannung der Muskeln praktiziert. Es geht um die Essenz des Loslassens, des Hingebens und des sich „sinken lassens“. Körperlich können so auch tief liegende Verspannungen im faszialen Gewebe gelöst werden. Diese Yogapraxis sorgt für ein Körpergefühl von Weite und Raum. Mental gelangen wir durch Yin Yoga in eine tiefe Entspannung.
Yin Yoga ist meditativ und schenkt durch seine Langsamkeit Regeneration auf allen Ebenen. Du lernst sehr praxisorientiert klassischen Yin Yoga nach seinem Begründer Paul Grilley in seiner ganzen Bandbreite und Tiefe kennen. Du erfährst, wie du Yin Yoga Kursstunden anatomisch sinnvoll aufbaust und stimmig unterrichtest. Du tauchst zudem in leicht umsetzbare Techniken der mentalen Begleitung ein, um deine Teilnehmer in eine noch nachhaltigere Entspannung zu führen.
Eine Besonderheit unserer Ausbildung ist zudem eine auf das Sequencing der Yin Yoga Praxis abgestimmte anfängliche Mobilisation und das Finden fließender und auch sinnvoller Übergänge zwischen den einzelnen Yin Yoga Übungen.

Inhalte

Weitere Informationen: IFAA

Ausbildungsdaten und Anmeldung

Nächste Ausbildung ist im 2021 geplant.
Bei Interesse melde dich gerne bei uns, damit wir dich informieren können, sobald das Datum klar ist.

Anmeldung direkt bei IFAA

Fragen gerne auch über uns per Kontaktformular oder Telefon +41 79 200 22 85

300h+ Pranayama Teacher Training | mit Lucia Nirmala Schmidt

Atem ist kraftvoll. Atem ist mystisch. Atem ist geheimnisvoll. Und auch ganz natürlich. Es ist schwierig zu sagen, was wie wirkt. Was es braucht ist viel Zeit und Achtsamkeit, um die Wirkungsweisen direkt an sich selbst zu erfahren. Erst durch die Selbsterfahrung und den Austausch in der Gruppe können sich daraus die Folgen für den Unterricht entfalten. Pranayama und Meditation helfen, die eigene Wahrnehmung zu verfeinern, sie nach innen zu richten, um bewusster im hier und jetzt zu leben. In dieser Pranayama-Ausbildung soll ein Raum entstehen, der es dir erlaubt, dich selbst darin zu entfalten, die eigene Praxis und das eigene Verständnis von Yoga und Atem, von dir selbst und der dich umgebenden Welt, zu vertiefen.
Der Ablauf der Ausbildung ist ganz entspannt mit viel Zeit und Raum zwischen den Modulen, um mit den Erfahrungen zu sein, die dir der Atem ermöglicht.

Weitere Informationen: BodyMindSpirit

Ausbildungsziel

Die 300+ Stunden umfassende Pranayama-Ausbildung erfüllt die Richtlinien der YogaAlliance® +300. Die ca. 2-jährige, berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht, praktische und theoretische Kenntnisse zu erwerben, sowie die direkte und persönliche Erfahrung der Wirkungsweisen des Haṭha Yoga zu machen. Dies ermöglicht dir den Aufbau eines soliden Fundaments, um nach erfolgreichem Abschluss und bei persönlicher Eignung als Yoga-Lehrer/in, mit Schwerpunkt panayama, tätig zu werden.

Ausbildungsstruktur

250 Kontaktstunden (5 Module à 3 Wochenenden) plus ca. 50 Non-Contact Stunden/Selbststudium, ca. 2,5 Jahre

Die Ausbildung mit dem ersten Modul am 27. September 2019. Der Aufbau ist wie folgt:

Modul 1 – Einführung in Pranayama:
die Gitananda Methode besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden)

Modul 2 – Die Pranayama des Hatha
Yoga besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden)

Modul 3 – Tantrischer Pranayama und Meditation
besteht aus 3 Wochenenden oder einer Intensivwoche(50 Stunden)

Modul 4 besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden)

Modul 5 besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden)

Zeiten Wochenenden (Module 1, 2, 3 und 5, 16 Std. inkl Selbststudium)
Freitag 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr

Zeiten Wochenenden (Modul 4, 19 Std. inkl. Selbststudium)
Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr

Module / Ausbildungsdaten 2019 - 2021

Modul 1 | Einführung in Pranayama (50h)::
die Gitananda Methode besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden) und kann einzeln gebucht werden. Schwerpunkt: Gitananda Pranayama mit den Hathenas und Vibhaga Pranayama, sowie verschiedene vorbereitenden Übungen (neben asana u.a. auch Thai Massage, Self-Release Techniken des Zwerchfells) Erklärung pra-na-ya-ma

Ziel: Atemmuster erkennen, Blockaden lösen, Atemausdehnen, Atemvolumen / Atemkapazität vergrössern, Atem verlängern.Voraussetzung: abgeschlossene 200h Ausbildung Besonderes: das Modul ist offen für Interessierte bzw. Bestandteil anderer 300h Ausbildungen

Daten: 27. – 29.9.2019 in Zürich / 29.11. – 1.12.2019 in Baar / 10. – 12.1.2020 in Zürich

Kosten für das Modul: CHF 1290.–

Modul 2 | die Pranayama des Hatha Yoga
besteht aus 3 Wochenenden (50 Stunden) und kann nach Abschluss von Modul 1 einzeln gebucht werden.

Daten: 6. – 8.3.2020 in Zürich / 8. – 10.5.2020 in Zürich / 10. – 12.7.2020 in Baar

Kosten für das Modul: CHF 1‘290.–

Modul 3 | Tantrischer Pranayama und Meditation
besteht aus einer Intensivwoche (50 Stunden) und kann nach Abschluss von Modul 1 und 2 einzeln gebucht werden.

Daten: 28.10. – 1.11.2020 Intensivwoche am Bodensee

Kosten für das Modul: CHF 1‘290.–

Die genauen Daten und Informationen zu den weiteren Modulen werden zeitig bekannt gegeben

Location

beayogi Yoga Studio, Haldenstrasse 5, Eingang H14, 6340 Baar (Nähe Zug)
und
R.AUM, Flurstrasse 6, 8048 Zürich

Anmeldung

Bitte per Kontaktformular Anmeldeformular und Ausbildungsvereinbarung

Fragen gerne auch über uns per Kontaktformular oder Telefon +41 79 200 22 85